Haus und Pilgerzimmer

Unsere Pilgerherberge liegt in Bernbeuren am Auerberg in Oberbayern

In einer Wohnsiedlung in Bernbeuren mit Blick auf den Auerberg.  Es ist unser eigenes Zuhause, in dem wir Sie begrüßen. Mit uns wohnt noch Kater Balu (Achtung Katzenhaarallergiker!).

Zu dem freien Blick auf der Startseite sind es nur 10 Minuten zu Fuß.

Es ist ein Nichtraucherhaus ohne Fernseher. Wer auf den Außenkontakt nicht verzichten möchte, kann sich gerne über unseren Gastzugang in die weltweite Webwelt einloggen.

Altar in der Kapelle

 

Eine kleine Hauskapelle befindet sich im 1. Obergeschoß und lädt zu persönlicher Stille und Anbetung ein.

Wir selbst beten hier die Tagzeitengebete, zu denen jeder, der bei uns gerade Zeit verbringt, herzlich eingeladen ist

 

 


Unsere Zimmer:
Wir haben 3 Zimmer in denen maximal 7 Personen übernachten können.

 

Zimmer im Obergeschoß mit Schlafcouch und Balkon
Einzelbett im Zimmer Obergeschoß

 

 

 

Blaues Zimmer im Kellergeschoss mit Doppelbett
Sitzgelegenheit im blauen Zimmer

 

 

 

 

 

 

 

Gelbes Zimmer im Kellergeschoss mit 2 Einzelbetten
und Sitzgelegenheit

 

 

 

 

 

 

Frühstücksecke im Wohnzimmer

 

Platz zum Entspannen

 

Badezimmer für unsere Gäste

 

 

 

 

Es gibt ein gemeinsames Badezimmer für alle Pilger.

 

 

 

 

 

 

 

Garten mit Mini-Teich

Im Haus gibt es neben den Zimmern keinen eigenen Aufenthaltsraum, aber bei schönem Wetter stehen ein Garten mit Feuerstelle und kleinem Teich, sowie ein Freisitz mit Grill zur Benutzung zur Verfügung. 

 

 

Feuerschale, die gerne angeschürt werden darf

Waschmaschine und Trockner sind vorhanden und können nach Absprache genutzt werden.

Kalte Getränke oder Kaffee/Tee können zu Selbstkosten erworben oder bei Bedarf auch in unserer Küche zubereitet werden. 

Freisitz mit Grill
Freisitz

Warme Mahlzeiten bekommen Sie in Fußwegentfernung in örtlichen Gaststätten.

Ein kleiner Dorfladen, mit Backwarenverkauf, eine Metzgerei, eine Apotheke und eine Post, sowie Geldautomaten von Raiffeisenbank und Sparkasse stehen in Bernbeuren zur Verfügung.

Eine Busverbindung besteht nach Schongau und über Steingaden bis Weilheim. 

Eine Zugverbindung besteht ab München über Weilheim nach Schongau. 

Nach Absprachen können wir einen Transfer anbieten, wenn öffentliche Verkehrsmittel nicht erreicht werden können.